Klimaschutz – Ja! – 13. Juni 2021

Klimaschutz JA!

Klimaschutz heisst Ja zum revidierten CO2-Gesetz. Alle Sektoren (Gebäude, Industrie, Mobilität, Finanzplatz) handeln gemeinsam. Wer künftig wenig fossile Energie verbraucht, profitiert als Privatperson, Familie oder Firma. Das ist fair, schafft Arbeitsplätze und die Schweiz wird unabhängiger von Erdöl-, Gas- und Kohleimporten. Ein entscheidender Schritt, damit auch die künftigen Generationen eine lebenswerte Zukunft haben.

Das CO2-Gesetz ist hart erarbeitet worden. Bevor National- und Ständerat im Herbst 2020 mit deutlichen Mehrheiten JA sagen konnten, gab es Tränen, Frust, Demos und viel, viel Arbeit.

Bundesrat, Parlament, fast alle Parteien, führende Klimawissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler, die Wirtschaft, über 100 Klimaschutz-Organisationen und engagierte Menschen und bekannte Persönlichkeiten aus allen Regionen der Schweiz sagen:

JA – Gemeinwohl steht über Sonderinteressen: Wir handeln gemeinsam und fair.
JA – Clevere Massnahmen jetzt ergreifen lohnt sich. Abwarten wird teuer und riskant.
JA – Saubere Luft, weniger Lärm: Klimaschutz ist gut für unsere Gesundheit.
JA – Wir übernehmen Verantwortung für die künftigen Generationen.

Wir stimmen am 13. Juni 2021 über das CO2-Gesetz ab, weil die Erdöl-Lobby dagegen das Referendum ergriffen hat.

 

12. Mai 2021

Planungssicherheit für Gemeinden

Carmelia Maissen, Vorstand Schweizerischer Gemeindeverband, Gemeindepräsidentin Ilanz/Glion

Das CO2-Gesetz bringt den Gemeinden ganz generell mehr Sicherheit in der Planung und Umsetzung eigener Projekte. Daher unterstützt der Schweizer Gemeindeverband das Gesetz.

Weiterlesen
10. Mai 2021

Nein zum CO2-Gesetz würde teuer werden

Mit dem Scheitern an der Urne wäre auch die Regelung zur Befreiung von der CO2-Abgabe hinfällig. Davon betroffen wären 1100 Unternehmen, die bereits eine Zielvereinbarung mit CO2-Abgabenbefreiung abgeschlossen haben.

Artikel in der NZZ

Weiterlesen
4. Mai 2021

Wasserstoffstrategie?

Nationalrat Christian Imark wirbt für Wasserstoff. Oder doch nicht? Gemäss Ratsprotokoll vom 19.03.2021 bekämpft er die vom Bundesrat befürwortete Motion zu diesem Thema.

Weiterlesen
3. Mai 2021

Klimaschutz stärkt Wirtschaftsstandort Schweiz

Ein Besuch bei MAN Energy Solutions Schweiz AG zeigt: Der Wandel zu mehr Klimaschutz läuft. Und er bietet ein grosses Potenzial für die Innovation, das Gewerbe und die Arbeitsplätze.

Weiterlesen
27. April 2021

Medienkonferenz JA-Komitee

Der Weg der Schweiz – jetzt gemeinsam handeln: Mit diesem gemeinsamen Verständnis will das JA-Komitee aus über 160 Parlamentariern und unzähligen Organisationen den nächsten Schritt zum Klimaschutz machen. Mit einem deutlichen JA zum CO2-Gesetz.

Weiterlesen
26. April 2021

#GenerationsForFuture: prominente Stimmen für das CO2-Gesetz

Mit #GenerationsForFuture zeigt die JA-Kampagne zum CO2-Gesetz die Stimmen aus der Zivilgesellschaft und ruft zum Mitmachen auf. Denn es geht um eine Richtungsänderung im Interesse aller Menschen in der Schweiz.

Weiterlesen
22. April 2021

Wissenschaft appelliert

In ihrem Appell richten sich über hundert an Schweizer Universitäten, Hochschulen und Forschungsanstalten tätige Naturwissenschaftler, Ingenieure, Juristen, Politik-, Sozial-, Geistes- und Wirtschaftswissenschaftler*Innen an die Schweizer Bevölkerung.

Weiterlesen
13. April 2021

Kommentar zum Treibhausgasausstoss im Tages Anzeiger

Die Schweiz macht im Klimaschutz Fortschritte – aber nur kleine. Selbst mit dem neuen CO₂-Gesetz wird es schwierig, das verschärfte Klimaziel zu erreichen.

Weiterlesen
12. April 2021

Mehr Klimaschutz heisst mehr Innovation und Arbeitsplätze in der Schweiz

Das revidierte CO2-Gesetz setzt den richtigen Rahmen und bietet grosse Chancen. Es garantiert Wohlstand und fördert Innovationen, es sorgt für Investitionen und sichert Arbeit in der Schweiz.
Das CO2-Gesetz schafft verlässliche, liberale Rahmenbedingungen.

Weiterlesen
Jetzt mithelfen!