Klimaschutz – Ja! – 13. Juni 2021

Freiburger Komitee CO2 Gesetz JA

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten: werden Sie Teil unsere JA-Bewegung für ein neues CO2-Gesetz. 

Der Bundesrat, das Parlament, der Ständerat, fast alle Parteien, renommierte KlimawissenschaftlerInnen, die Wirtschaft, mehr als 100 Klimaorganisationen und engagierte Menschen aus allen Regionen des Landes sagen Ja!

  • JA – Gemeinwohl steht über Sonderinteressen: Wir handeln gemeinsam und fair.
  • JA – Clevere Massnahmen jetzt ergreifen lohnt sich. Abwarten wird teuer und riskant.
  • JA – Saubere Luft, weniger Lärm: Klimaschutz ist gut für unsere Gesundheit.

Wer künftig wenig fossile Energie verbraucht, profitiert als Privatperson, Familie oder Firma. Das ist fair, schafft Arbeitsplätze und die Schweiz wird unabhängiger von Erdöl-, Gas- und Kohleimporten.

CO-Präsidium

Anne-Claude Demierre
Staatsrätin, SP
Didier Castella
Staatsrat, FDP
Georges Godel
Staatsrat, Die Mitte
Jean-François Steiert
Präsident des Staatsrats, SP
Jean-Pierre Siggen
Staatsrat, Die Mitte
Maurice Ropraz
Staatsrat, FDP
Olivier Curty
Staatsrat, Die Mitte

Mitglieder in unserem Komitee

Christian Levrat
Ständerat, SP
Valérie Piller Carrard
Nationalrätin, SP
Ursula Schneider Schüttel
Nationalrätin, SP
Marie-France Roth Pasquier
Nationalrätin, die Mitte
Jacques Bourgeois
Nationalrat, FDP
Gerhard Andrey
Nationalrat, Grüne
Christine Bulliard-Marbach
Nationalrätin, die Mitte
  • Grégory Grin, Geschäftsführer von Fri Up
  • Christa Mutter, Grossrätin, Grüne
  • Yvan Maillard Ardenti, President von Artisans de la transition
  • Charles Munk, President HabitatDurble Romandie
  • Pierre-Olivier Nobs, Gemeinderat der Stadt Freiburg
  • Barbara Blättler, Geschäftsleiterin, Casafair Mittelland
  • Savio Michellod, Gemeindepräsident und Grossrat aus Granges Veveyse
  • André Schneuwly, Grossrat und Generalrat Gemeinde Düdingen, Freie Wähler Partei
  • Grégoire Kubski, Grossrat, SP
  • Paola Ghielmini Krayenbuhl, Grossrätin, Grüne
  • Hubert Dafflon, Grossrat und parlamentarische Gruppenleiter Die Mitte
  • Elias Moussa, Grossrat, SP
  • Kirthana Wickramasingam, Grossrätin und Generalrätin
  • Eric Mennel, Gemeindepräsident Givisiez
  • Ralph Alexander Schmid, Grossrat, Grünliberale Partei
  • Benoît REY, Grossrat
  • Fritz Glauser, Grossrat
  • Thierry Steiert, Syndic der Stadt Freiburg und Grossrat
  • Mirjam Ballmer, Gemeinderätin der Stadt Freiburg
  • Khan Rashed, CEO SWISS-B
  • Christel Berset, Grossrätin
  • Bernadette Mäder-Brülhart, Grossrätin, Mitte-Links CSP
  • Susanne Schwander, Grossrätin
  • Andrea Burgener Woeffray, Gemeinderätin der Stadt Freiburg
  • Stefan Nowak, Geschäftsleitung NET Nowak Energie & Technologie AG/SA
  • Jean-Louis Guillet, CEO und Gründer, Soleol SA
  • Romain Collaud, Grossrat und parlamentarische Gruppenleiter FDP
  • Denis Torche, Mitglied der Geschäftsleitung Travail Suisse, Freiburg
  • Anne Meyer Loetscher, Grossrätin, Die Mitte
  • Eliane Aebischer, Grossrätin, SP
  • Violaine Cotting, Grossrätin, SP
  • Nicolas Pasquier, Grossrat, Gemeinderat Bulle, Grüne
  • Gilles Coursin, Mitglied Le CRIC
  • ierre-Philippe Blaser, Präsident des Synodalrats, Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Freiburg
  • Laurent Dietrich, Grossrat, Vize-Stadtpräsident der Stadt Freiburg

Organisationen, Parteien & Firmen

Dabei sein, helfen und unterstützen

Möchten auch Sie dem kantonalen Komitee „CO2-Gesetz JA Freiburg“ beitreten und diese wichtige Kampagne mit Ihrem Namen unterstützen? Nichts leichter als das: Sie können sich hier registrieren (es dauert 2 Minuten):

Beitrittsformular für Organisationen, Parteien, Unternehmen usw.

Einzelanmeldung für Privatpersonen

Jeder Beitrag – ob gross oder klein – ist wichtig und willkommen. Wir brauchen Menschen wie Sie, die bereit sind, sich öffentlich mit ihrem Namen und ihrer Funktion zu engagieren. Mit dem Beitritt zum Komitee geben Sie uns Ihr Einverständnis, öffentlich genannt zu werden (z.B. Namensliste auf dieser Website).

Vielen Dank für Ihr Engagement!

Kampagnen-Material

Sie können Kampagnenmaterial bestellen und sich nach Hause liefern lassen : Material-Bestellung

Kontaktperson

Nicole Camponovo
oui_fribourg@pourleclimat.ch
021 966 73 91

Spenden

Wenn Sie die CO2-JA-Kampagne finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende :

Zweck: CO2-Gesetz JA
IBAN: CH18 0900 0000 1700 4082 2

Jetzt mithelfen!