Klimaschutz – Ja! – 13. Juni 2021
1. Juni 2021

Zitat aus der Studie:

Die Förderung der in der Schweiz konsumierten Erdölprodukte stösst mehr Treibhausgase aus als bisher in Ökobilanzen angenommen. Dementsprechend verschlechtert sich auch die Klimabilanz der Erdölprodukte wie Benzin, Diesel, Kerosin und Heizöl. Gleichzeitig wird die Produktion von Strom aus erneuerbaren Quellen, wie z.B. Solaranlagen (Photovoltaik) immer klimaschonender und günstiger.

Das CO2-Gesetz, über das am 13. Juni 2021 abgestimmt wird, setzt mit Lenkungsabgaben auf Erdöl- und Erdgasprodukten am richtigen Ort an. Konsumenten und Produzenten werden durch diese Lenkungsabgaben motiviert, möglichst rasch auf effiziente und umweltfreundliche Technologien umzusteigen.

Jetzt mithelfen!