Klimaschutz – Ja! – 13. Juni 2021

Solothurner Komitee «CO2 Gesetz JA»

CO-Präsidium

Matthias Anderegg
Kantonsrat SP Solothurn, Gemeinderat, Architekt SIA

«Das neue CO2-Gesetz fördert die Wertschöpfung im Inland und das unterstützt das lokale Gewerbe. Durch die Förderprogramme wird im Gebäudebereich am richtigen Ort in erneuerbare Energien investiert. Das macht uns unabhängig von Erdöl und Erdgas.»
Martin Flury
Kantonsrat FDP Solothurn, Meisterlandwirt

«Als Landwirt spüre ich die Klimaerwärmung bereits stark, heissere und längere Trockenperioden machen uns immer mehr zu schaffen. darum sage ich JA zum CO2-Gesetz.»
Nicole Hirt
Kantonsrätin glp Solothurn, Präsidentin Pro Natura Solothurn

«Wer nicht viel fliegt, mit Erneuerbaren Energien unterwegs ist oder heizt, schont Umwelt und Klima und profitiert von der verursachergerechten Rückverteilung.»
Pirmin Bischof
Ständerat CVP, Rechtsanwalt und Notar

«Das CO2-Gesetz verringert die Abhängigkeit von Öl und Gas und bewahrt KMU-Arbeitsplätze in der Schweiz.»
Barbara Leibundgut-Wüthrich
Kantonsrätin FDP Solothurn, Gemeindepräsidentin Bettlach

«Klimaschutz jetzt! Das CO2-Gesetz fördert Innovation, Fortschritt und die Schweiz als zukunftsorientierten Wirtschaftsstandort. Davon profitieren wir und die künftigen Generationen.»
Elia Leiser
Parteipräsident EVP Solothurn, Primarlehrer

«Das neue CO2-Gesetz verringert nicht nur den CO2-Ausstoss, sondern fördert auch neue Technologien und Innovationen. Den künftigen Generationen zuliebe müssen wir jetzt handeln! Eine weitere Verzögerung können wir uns nicht leisten, sonst fahren wir unsere Erde an die Wand und unsere Kinder tragen den Schaden.»
Stefan Müller-Altermatt
Nationalrat CVP, Gemeindepräsident Herbetswil

«Mit dem neuen CO2-Gesetz leistet auch der motorisierte Individualverkehr als grösster Emittent von Treibhausgasen seinen Beitrag auf dem Weg in eine CO2-neutrale Zukunft. Dies aber nicht als steuerliche Abgabe, sondern mit Anreizen auf technologischer Ebene und mit gedeckelten Abgaben für die Treibstoffimporteure, welche in Massnahmen fliessen, die das Klima schonen und das Gewerbe fördern.»
Stefan Nünlist
Kantonsrat, Parteipräsident FDP Solothurn

«Mit dem revidierten Gesetz kommt die Schweiz ihrer Verantwortung nach und fördert gleichzeitig zukunftsträchtige Innnovation und die Wirtschaft. Das Gesetz arbeitet mit liberalen Ansätzen wie Lenkungsabgaben und Zielvorgaben. Darum sage ich als Freisinniger JA zum CO2-Gesetz.»
Georg Nussbaumer
Kantonsrat CVP Solothurn, Präsident AEE Suisse Solothurn, Präsident Forstpersonal Solothurn

«Nachhaltig sein heisst regionale erneuerbare Energieträger wie Holz aus Pflegeeingriffen vor Ort zu nutzen und damit die Wertschöpfung in unserem Land zu behalten. Ja zum CO2-Gesetz!»
Franziska Roth
Nationalrätin, Parteipräsidentin SP Solothurn, Gemeinderätin

«Unserer Gesundheit zuliebe sage ich JA zum CO2-Gesetz. Eine geringere Belastung durch fossile Energieträger ermöglicht eine sauberere Umwelt und führt dadurch zu mehr Lebensqualität und Wohlbefinden. Weg mit den schädlichen Klimakillern!»
Felix Wettstein
Nationalrat GRÜNE Solothurn, Dozent Fachhochschule

«Ich unterstütze das CO2-Gesetz mit Überzeugung, weil es klare Reduktionsziele setzt und die relevanten Sektoren miteinbezieht: Gebäude, Verkehr, Industrie und Finanzanlagen. Daher geniesst es auch breite Zustimmung von Seiten der Wissenschaft.»
Barbara Wyss-Flück
Kantonsrätin, Vize-Präsidentin GRÜNE Solothurn

«Der Handlungsbedarf ist gross und mit guten Förderprogrammen gewinnen alle. Das revidierte CO2-Gesetz führt den Massnahmenmix weiter. Als Besitzerin eines Mehrfamilienhauses mit solarthermischer und PV-Anlage bin ich auf Kurs, schweiz- und weltweit haben wir die Hausaufgaben aber noch nicht gemacht.»
Roberto Zanetti
Ständerat SP, Präsident Schweizerischer Fischerei-Verband

«Vom CO2-Gesetz kann jeder profitieren: Es sind jedoch insbesondere auch die Ökosysteme wie Gewässer und deren Bewohner, die dadurch geschützt werden. Als Präsident des Schweizerischen Fischerei-Verbands (SFV) sage ich JA zum revidierten CO2-Gesetz, denn es bietet eine einzigartige Chance, diese Ressourcen nachhaltig zu bewahren.»

Personenkomitee

  • Adhihetty Arjuna, Präsident 2000-Watt-Region Solothurn
  • Aebi Michel, Inhaber Creaplant AG,  Gemeinderat FDP Riedholz
  • Affolter Reto, Unternehmer, Co-Präsident GRÜNE Bucheggberg-Wasseramt
  • Amman Markus, Kantonsrat SP, Biologe
  • Bachmann Beat, Gemeinderat EVP Olten
  • Batzli Stefan, AEE Suisse Solothurn
  • Bernath Reiner, Präsident  Arztinnen und Ärzte für Umweltschutz Solothurn, Hausarzt
  • Bill Remo, Kantonsrat SP, Vize-Stadtpräsident Grenchen
  • Borer Josef, Förster
  • Bruckert Rolf, Präsident Pro Velo Region Olten
  • Bürgi Arno, Einwohnergemeindepräsident Kestenholz
  • Bürki Simon, Kantonsrat SP, Vize-Präsident Finanzkommission
  • Bolliger Corina, Kantonsrätin SP/Gemeindeparlamentarierin Olten
  • Dietschi Markus, Landwirt/Unternehmer, Präsident Verein «Für üsi Witi»
  • Egger Armin, Parteipräsident glp Solothurn
  • Eggs Janine, Kantonsrätin GRÜNE, Geografin und Raumplanerin
  • Eng-Meister Rea, Kantonsrätin CVP
  • Esslinger Simon, Kantonsrat SP, Gemeindepräsident Seewen, Institutionsleiter
  • Fischer Marlene, Kantonsrätin GRÜNE
  • Flück Heinz, Kantonsrat GRÜNE
  • Frey Schär Myriam, Kantonsrätin GRÜNE, Gemeinderätin Olten
  • Friker Patrick, Kantonsrat CVP
  • Fröhlicher Silvia, Kantonsrätin SP, Primarlehrerin
  • Gantenbein Laura, Parteipräsidentin GRÜNE Solothurn
  • Gasser-Pellegrino Kuno, Kantonsrat, Vorstand CVP Kanton Solothurn
  • Gerke David, Kantonsrat GRÜNE, Vizepräsident Sol. kant. Fischereiverband
  • Gloor Fabian, Kantonsrat CVP, Präsident CVP Thal-Gäu, Gemeindepräsident Oensingen
  • Ginsig Christian, Kantonsrat glp
  • Guggisberg Jasmin, Gemeinderatskandidatin EVP Biberist
  • Graf Nathan, Vorstand EVP Kanton Solothurn
  • Graf Nick, SP
  • Grüter Lucia, Präsidentin OptimaSolar Solothurn
  • Hadorn Philipp, Alt-Nationalrat SP, Präsident NWA Solothurn, Gewerkschafter
  • Hausammann Ariane, Geschäftsführerin Pro Natura Solothurn
  • Hediger Xenia, Co-Präsidentin GRÜNE Grenchen, umverkehR, 2000-Watt-Region Solothurn
  • Heri Philipp, Kantonsrat SP, Gemeindepräsident Gerlafingen
  • Heynen Noah, CEO Helion
  • Höfler Manuela, Vorstand GRÜNE Kanton Solothurn
  • Huber Urs, Kantonsrat SP
  • Huber Ronald, Architekt FH/SIA, Aarplan Architekten AG
  • Hug Stefan, Kantonsrat SP, Gemeindepräsident Zuchwil
  • Imbach Konrad, Präsident Holzenergie Schweiz
  • Ingold Stefanie, Stadtpräsidiumskandidatin SP Solothurn
  • JeanRichard Philippe, Vorstandsmitglied Casafair Mittelland
  • Jeggli-Eggenschwiler Rolf, Kantonsrat CVP, Gemeinderat Mümliswil-Ramiswil
  • Kälin Neuner-Jehle Karin, Kantonsrätin SP, Gemeindepräsidentin Rodersdorf
  • Kissling-Müller Karin, Kantonsrätin CVP
  • Knellwolf Simon, Gemeinderat  GRÜNE Rüttenen
  • Koch Hauser Susanne, Kantonsrätin CVP, Gemeindepräsidentin Erschwil
  • Kreuchi Freddy, Kantonsrat FDP
  • Kruse Niels, Parteisekretär SP Kanton Solothurn
  • Kummer Angela, Gemeinderätin Grenchen, Präsidentin SP Grenchen
  • Kupper-Kellerhals Edgar, Kantonsrat CVP, Gemeindepräsident Laupersdorf
  • Leuthold Marc-Andrì, Co-Präsident WWF Solothurn, glp Kanton Solothurn
  • Lüthi Florian, Geschäftsführer GRÜNE Solothurn, Velokurier
  • Lüthi Thomas, Kantonsrat glp, stv. Geschäftsführer Egger AG
  • Lütolf Lukas, Co-Parteipräsident Junge GRÜNE Olten
  • Marbet Thomas, Stadtrat SP Olten, Baudirektor
  • Martel Petra, Ersatzmitglied Gemeinderat GRÜNE Zuchwil
  • Maushart Josef, Kantonsrat CVP, CEO Fraisa SA, Präsident INVESO
  • Megasol vertreten durch Nicola Siegenthaler, Key-Account Manager/Projektleiter Solar
  • Meier-Moreno Matthias, Kantonsrat CVP, Gemeinderat Stadt Grenchen
  • Meister Remo, Gemeinderat GRÜNE Rüttenen
  • Michel Simon, Kantonsrat FDP, CEO Ypsomed AG
  • Mühlemann Vescovi Tamara, Kantonsrätin CVP
  • Müller Fabian, Präsident VCS Sektion Solothurn, SP Kanton Solothurn
  • Morstein Sandra, Gemeindepräsidentin Riedholz SP
  • Naef Alex, Geschäftsführer Carrosserie HESS AG
  • Nützi Daniel, Kantonsrat CVP, Gemeindepräsident Härkingen
  • Ochsenbein-Bertini Michael, Kantonsrat CVP, Gemeindepräsident Luterbach
  • Probst Daniel, Kantonsrat FDP
  • Regionalverband Wohnbaugenossenschaft BE-SO vertreten durch Jürg Solothurnllberger
  • Rusterholz Simone, Kantonsrätin glp, Juristin
  • Schaffter Heli, Gemeinderätin Bellach SP
  • Schauwecker Christof, Kantonsrat GRÜNE, Agronom FH, Vorstand VCS Sektion Solothurn
  • Schlatter Patrick, Kantonsrat CVP, Alt-Gemeindepräsident Oberdorf
  • Schreiber Sarah, Kantonsrätin CVP
  • Späti Beat, Kantonsrat FDP, Geschäftsführung Späti Holzbau AG, Imker
  • Stocker Luzia, Kantonsrätin SP
  • Stricker Mathias, Kantonsrat SP,  Gemeinderat Bettlach, Vorstand WWF Solothurn
  • Studer Thomas, Kantonsrat CVP, Gemeindevizepräsident Selzach
  • Tarawally Ferenkeh, Vorstandsmitglied EVP Kanton Solothurn
  • Urech Daniel, Kantonsrat GRÜNE, Gemeinderat Dornach
  • Vögeli Nadine, Kantonsrätin SP
  • Vögtli-Meier Bruno, Kantonsrat CVP
  • von Däniken Patrick, Forstingenieur
  • von Sury-Thomas Susan, Kantonsrätin CVP, Gemeinderätin Feldbrunnen-St.Niklaus
  • Walter Benjamin, Nachhaltigkeitsbeauftragter, WWF Solothurn
  • Walther Jonas, Kantonsrat glp, Förster
  • Weder Urs, Malermeister, Alt-Kantonsrat CVP
  • Wetterwald Oliver, Dipl. Ingenieur ETHZ
  • Widmer Marie-Theres, Kantonsrätin CVP
  • Wirth-Wyss Elsbeth, Klima-Grosseltern Region Solothurn
  • Wüthrich Anita, Geschäftsleiterin VCS Sektion Solothurn
  • Wyss André, Kantonsrat EVP
  • Wyss Nicole, Kantonsrätin SP
  • Wyss-Jäggi Marianne, Kantonsrätin SP

Beitreten, unterstützen und mithelfen

Wollen Sie sich im Solothurner Komitee «Ja zum CO2-Gesetz» engagieren oder uns im Abstimmungskampf unterstützen? Jeder Beitrag – ob gross oder klein – ist wichtig.

Anmeldung für Einzelpersonen, Vereine, Organisationen und Parteien

Kampagnen-Material

Möchten Sie das JA zum Klimaschutz mit Flyer, Aufkleber, Plakat unterstützen?
Material können Sie hier bestellen.

Spenden

Wir sind froh, wenn Sie sich an den Kosten des Abstimmungskampfes mit einer Spende beteiligen:

Vermerk: CO2 Gesetz JA
IBAN CH41 0900 0000 4500 3604 9

Adresse

Solothurner Komitee «CO2 Gesetz JA»
Niklaus-Konrad-Strasse 18
4500 Solothurn

Medienkontakt

Laura Bruppacher
solothurn@klimaschutz-ja.ch

Jetzt mithelfen!