Klimaschutz – Ja! – 13. Juni 2021

Urner Komitee CO2 Gesetz JA

Gemeinsam handeln: Breite, überparteiliche JA-Allianz

Bundesrat, National- und Ständerat sagen JA. Wer künftig wenig Erdöl, Gas und Kohle verbraucht, profitiert als Privatperson, Familie oder Firma. Das ist fair, gut für unsere Gesundheit und es schafft Arbeitsplätze. Die Unterstützung für das CO2-Gesetz ist daher auch parteipolitisch breit verankert.

Co-Präsidium

Josef Dittli
FDP Ständerat, Attinghausen
Heidi Z'graggen
CVP Ständerätin, Erstfeld
Simon Stadler
CVP Nationalrat, Altdorf
Raphael Krucker
CEO Andermatt Swiss Alps Gruppe
Michael Arnold-Barengo
Landrat CVP, Altdorf
Ruedi Cathry
Präsident FDP. Die Liberalen Uri, Schattdorf
Céline Huber
Landrätin, CVP Fraktionspräsidentin, Altdorf
Jolanda Joos
Landrätin SP, Bürglen
Yves Loretz
Co Präsident Jungfreisinnige Uri, Andermatt
Eveline Lüönd
Präsidentin GRÜNE Uri und Landrätin GRÜNE, Schattdorf
Tobias Schilter
Präsident Junge Mitte Kanton Uri, Altdorf
Markus Zurfluh
Landrat FDP, Attinghausen
Flavio Gisler
Präsident CVP Uri, Schattdorf

Komitee

  • Michael Arnold-Barengo, Altdorf, Landrat CVP
  • Alf Arnold, Altdorf, Vorstandsmitglied GRÜNE und VCS
  • Romed Aschwanden, Geschäftsführer Urner Institut „Kulturen der Alpen“ an der Universität Luzern
  • Annemarie Biasini, Bürglen
  • Andreas Bilger, Seedorf, Landrat CVP
  • Ruedi Cathry, Schattdorf, Landrat und FDP. Die Liberalen Uri
  • Franz Christen, Schattdorf, Landrat CVP
  • Ernst Dittli, Erstfeld
  • Josef Dittli, Attinghausen, Ständerat FDP
  • Elias Epp, Silenen, Landrat CVP
  • Karin Gaiser Aschwanden, Erstfeld, Landrätin CVP
  • Chiara Gisler, Altdorf, Co-Präsidentin Juso Uri und Landrätin JUSO/SP
  • Flavio Gisler, Schattdorf, Präsident CVP Uri
  • Lea Gisler-Bissig, Altdorf, Landrätin CVP
  • Nina Gisler, Altdorf, Vorstandsmitglied Junge Mitte Uri
  • Stefanie Gisler, Altdorf, JUSO und Klimastreik Uri
  • Peter Hirzel, Altdorf, ex Gemeindepräsident
  • Céline Huber, Altdorf, Landrätin, CVP Fraktionspräsidentin
  • Graziella Janetta, Bürglen
  • Jolanda Joos-Widmer, Bürglen, Landrätin SP
  • Harriet Kluge, Bürglen
  • Raphael Krucker, CEO Andermatt Swiss Alps Gruppe
  • Sylvia Läubli, Erstfeld, Vizepräsidentin Landrat und Landrätin SP
  • Yves Loretz, Andermatt, Co-Präsident Jungfreisinnige Uri
  • Eveline Lüönd, Schattdorf, Landrätin und Präsidentin GRÜNE Uri
  • Toni Moser, Bürglen, Präsident Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz Sektion Innerschweiz
  • Lea Müller, Altdorf
  • Viktor Nager-Epp, Schattdorf, Landrat SP, Präsident landrätliche Bildungs- und Kulturkommission
  • Marco Planzer, Schattdorf, Vorstandsmitglied Junge Mitte Uri
  • Adriano Prandi, Altdorf, Landrat, SP-Fraktionspräsident
  • Markus Regli, Andermatt, Landrat CVP
  • Christa Riedi, Schattdorf, Präsidentin WWF Uri
  • Tobias Schilter, Altdorf, Präsident Junge Mitte Kanton Uri
  • Simon Stadler, Altdorf, Nationalrat CVP
  • Pia Tresch, Erstfeld
  • Guido Unternährer, Altdorf
  • Raphael Walker, Altdorf, Landrat Grüne
  • Ruedi Wyrsch, Flüelen, Landrat CVP
  • Heidi Z’graggen, Erstfeld, Ständerätin CVP
  • Markus Zurfluh, Attinghausen, Landrat FDP

Raphael Krucker
CEO Andermatt Swiss Alps Gruppe

Ja – aus Verantwortung für unsere Lebensgrundlagen

Tobias Schilter
Präsident Junge Mitte Kanton Uri

Das Gesetz ist ausbalanciert und ist ideal auf unser Land abgestimmt im Kampf gegen den Klimawandel.

Dr. des. Romed Aschwanden
Geschäftsführer Urner Institut «Kulturen der Alpen» an der Universität Luzern

Als Bergkanton spürt Uri den Klimawandel besonders stark. Wir sind verantwortlich, etwas dagegen zu unternehmen.

Eveline Lüönd
Präsidentin GRÜNE Uri und Landrätin GRÜNE, Schattdorf

Ein gesundes Klima ist die Lebensgrundlage für unsere Kinder. Mein JA gilt auch ihnen.

Michael Arnold-Barengo
Landrat CVP, Altdorf

Die CO2-Abgaben werden zu einem grossen Teil an die Bevölkerung zurückverteilt. Das ist das gerecht und familienfreundlich.

Jolanda Joos-Widmer
Landrätin SP, Bürglen

Die Schweiz hat sich verpflichtet den CO2 Ausstoss zu reduzieren. Zu den vorgesehenen Massnahmen sage ich Ja.

Ruedi Cathry
Präsident FDP. Die Liberalen Uri, Schattdorf

Die Klimaerwärmung ist ernst zu nehmen! Mit den Lenkungsabgaben wird nichts verboten, das Geld wird der Allgemeinheit zurückgegeben und Innovationen werden gefördert.

Ansprechperson

Fabian Haas
uri@klimaschutz-ja.ch
Tel. 041 417 07 24 / 079 576 69 19

Spenden

Wir sind froh, wenn Sie sich an den Kosten des Abstimmungskampfes mit einer Spende beteiligen:

Vermerk: CO2 Gesetz JA
IBAN: CH39 0078 5001 9228 5028 4

Jetzt mithelfen!